Foodmanager – Ein Projekt der Hochschule München

Übergewicht wird zu einer der größten gesundheitspolitischen Herausforderungen der nächsten Jahre werden. Ein Sechstel der Weltbevölkerung leidet laut WHO an Übergewicht. Darum haben Studenten der Hochschule München für angewandte Wissenschaften – FH ein Projekt ins Leben gerufen, um speziell Kindern und Jugendlichen den Zusammenhang zwischen Bewegung und Ernährung bewusst zu machen: Den Foodmanager.

Erstmalig wird auf www.foodmanager.org in einfacher und anschaulicher Weise das Verhältnis zwischen Nahrungsaufnahme – der Energiezufuhr – und körperlicher Aktivität – dem Energieverbrauch – dargestellt.

Ziel ist es, das Bewusstsein zu fördern, dass ein ausgewogenes Verhältnis von Essen und Bewegung für einen gesunden Lebensstil notwendig ist.

Nun werden öffentliche und industrielle Partner und Sponsoren gesucht, um den vorhandenen Internetauftritt weiter zu entwickeln und einem gesellschaftlichen Nutzen zu zuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.