Fragen Sie den richtigen Apotheker

Die Stiftung Warentest hat in Berlin 20 Apotheken getestet. Der Geschäftsführer der PARTNER APOTHEKEN, Peter Menk, sieht die Apothekenkooperation der PARTNER APOTHEKEN durch den vielerorts diskutierten Test in der Entscheidung bestärkt, ihre Leistungen zu garantieren. Menk: „20 in Berlin getestete Apotheken sind sicherlich nicht repräsentativ für alle deutschen Apotheken. Fakt ist aber, dass Top-Qualität eben nicht mehr in jeder Apotheke geboten wird.“ Als wesentlichen Grund für die starken Qualitätsunterschiede sieht Peter Menk den immer größer werdenden wirtschaftlichen Druck und den Vormarsch so genannter Discountkonzepte, bei denen Beratung und Qualität schon mal zugunsten eines vermeintlich günstigeren Preises auf der Strecke bleiben.

Menk: „Ergebnisse aus der Ferne zu kommentieren, ist sicherlich problematisch, aber es kann doch niemanden ernsthaft verwundern, dass ein selbsternannter Discounter wie die Easy-Apotheke keine Rezepturen herstellen möchte, weil das nicht in seine Billigprozesse passt. Und wenn irgendwann einmal Ketten erlaubt sein sollten, so vermute ich, werden vielleicht nicht nur Rezepturen abgelehnt, sondern Leistungen überhaupt stark eingeschränkt.“ Die PARTNER APOTHEKEN sehen sich durch die Ergebnisse der Stiftung Warentest in ihren neuen Partner-Garantien bestätigt, die seit Mitte Juni 2008 von über 170 Partner Apothekern umgesetzt werden. Menk: „Es gab schon immer Apotheken, die besser beraten haben als andere. Wir befürchten aber, dass die Schere zwischen guten und schlechten Apotheken weiter auseinander gehen wird. Die Formel ist ganz einfach und von vielen anderen Branchen in Deutschland abzuleiten: Discount kann nicht beraten.“

Die PARTNER APOTHEKEN sind seit jeher Apotheken mit hohem Qualitätsanspruch. Um ihren Kunden zu zeigen, was sie in einer PARTNER APOTHEKE erwarten dürfen, garantiert die Kooperation seit drei Wochen sogar ihre Leistungen. „Wir garantieren unseren Kunden, dass sie immer aktiv eine Beratung angeboten bekommen, und beraten sie nicht nur zu Risiken und Nebenwirkungen“, erläutert Menk etwas die Beratungsgarantie. Weitere Leistungen der PARTNER APOTHEKEN sind in den Garantien zu Qualität, Service, Bestpreis, Freundlichkeit und der Unabhängigkeit ausformuliert. Sieht ein Kunde eine Garantie nicht erfüllt, kann er seine Garantiekarte nutzen und erhält zum Dank für sein Feedback Bonuspunkte, mit denen er in allen PARTNER APOTHEKEN günstiger einkaufen kann.

Menk: „Mit den Partner-Garantien wollen wir unseren Kunden Sicherheit geben. In den Garantien ist formuliert, was jede PARTNER APOTHEKE leistet. Sicherheit ist wichtig, weil 85 Prozent der Kunden gemäß einer jüngst veröffentlichten Studie zwar generell der Apotheke vertrauen, dieses Vertrauen aber in der konkreten Beratung zu Risiken und Nebenwirkungen von Medikamenten auf gut 40 Prozent der befragten Kunden fällt.“ Die rot-weiße Kapsel der PARTNER APOTHEKEN zeigt dem Kunden, dass in dieser Apotheke Beratung und Service mit höchster Qualität geboten werden. Wie wichtig diese Orientierungshilfe ist, zeigen die jüngsten Ergebnisse der Stiftung Warentest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.