Brauchen Zuckerkranke eine Extraportion Vitamine?

Wer sich abwechslungsreich ernährt, hat normalerweise keinen Vitaminmangel. Aber: „Stress, Rauchen und Alkohol sind bekannte Vitaminräuber“, erklärt Dr. Dr. Andrey Zeyfang, Diabetologe und Chefarzt am Bethesda Krankenhaus Stuttgart. Auch Diabetiker können einen erhöhten Bedarf haben – etwa weil bei hohen Zuckerspiegeln Vitamine mit dem Harn verloren gehen und weil bei Diabetes mehr gefährliche „freie Radikale“ entstehen, die von Vitaminen entschärft werden müssen.

Daher, so Zeyfang im Apothekenmagazin „Diabetiker Ratgeber“, ist eine gesunde und vitaminreiche Ernährung mit viel Obst und Gemüse für Diabetiker besonders wichtig. Hat der Arzt trotzdem einen Mangel festgestellt, kann die unterstützende Einnahme eines Vitaminpräparates sinnvoll sein.

Benötigen Sie eine Extra-Portion Vitamine? Probieren Sie Bios Life C! Hier finden Sie das Produktdatenblatt.

Bestellen Sie Bios Life C im Onlineshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.