Booster-C

Vitamin C ist das bekannteste Vitamin überhaupt und an mindestens 10.000 Funktionen im Körper beteiligt. Weil jedoch unser Körper Vitamin C nicht selbst herstellen kann, muss die benötige Menge über die tägliche Ernährung aufgenommen werden. Dies kann jedoch manchmal aus Unkenntnis über die Nährwerte unserer Lebensmittel, Zeitmangel oder Bequemlichkeit (z.B. Fast Food) bei unseren heutigen Lebensgewohnheiten zu kurz kommen. Individuelle Lebensumstände (z. B. Stress, Schwangerschaft, Rauchen, Leistungssportler, etc.) können den persönlichen Bedarf an Vitamin C noch erhöhen.

Booster-C™ leistet einen effektiven Beitrag zu Ihrer täglichen Vitamin C Versorgung:

– Synergetische Kombination von Vitamin C mit Bioflavonoiden zur Anregung des Immunsystems, zur Gesunderhaltung der Herzgefäße, zur Verwertung von Eisen im Körper und zum Schutz vor Schäden durch freie Radikale

– Mit Ascorbinsäure – diese reine Form des Vitamin C ist bekannt für seine gute Bioverfügbarkeit und seine starken antioxidativen Eigenschaften

– Mit Calciumascorbat, einer magenfreundlichen und gut absorbierbaren Form von Vitamin C

– Natürliche Bioflavonoide* verbessern die Aufnahme von Vitamin C im Körper und können seine Wirkung um ein Vielfaches verstärken

Kaufen Sie Booster-C im Netpro Onlineshop

Verzehrempfehlung:
Wir empfehlen, täglich 2 Tabletten mit Wasser zu einer Mahlzeit zu nehmen.

Zutaten:
Vitamin C aus Ascorbinsäure und Calciumascorbat, Citrusbioflavonoide, Hagebuttenpulver, Mikrokristalline Cellulose, Maisstärke, Stearinsäure und Kieselgel.

*Bioflavonoide – natürliche „Vitaminverstärker“
Bioflavonoide findet man überall im Pflanzenreich, wo sie z. B. für die Farben der Blüten, Blätter und Stängel verantwortlich sind. Sie zählen zu den Substanzen, die den Oxidationsstoffwechsel der Zelle beeinflussen. Meist werden diese Phytonährstoffe aus der weißen Schalenhaut von Zitrusfrüchten gewonnen. Für Booster-C™ werden Bioflavonoide aus Orangen verwendet. Bioflavonoide wirken synergetisch mit Vitamin C: Sie verhindern die Oxidation von Vitamin C im Körper. Umgekehrt fördert Vitamin C die biologischen Eigenschaften der Bioflavonoide, zu denen unter anderem ihre antioxidative Wirkung gehört.