Frauen sehen genau hin, wenn sie das Aussehen eines Mannes beurteilen sollen, und ihr Urteil fällt weitaus individueller aus, als wenn Männer die Attraktivität von Frauen einschätzen, berichtet die „Apotheken Umschau“. Sie beruft sich auf eine Studie von amerikanischen Psychologen, die das bei Tests mit Probanden beiderlei Geschlechts herausfanden.

4000 Versuchsteilnehmer mussten die Fotos von jungen Männern und Frauen beurteilen. Ergebnis: Bei den Frauen war die Bandbreite der Beurteilung einzelner Männertypen weit größer als die der Männer zur Attraktivität von Frauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.