Schlafmangel beeinträchtigt die Fähigkeit, sich schnell und aus dem Bauch heraus zu entscheiden

Schlafmangel beeinträchtigt die Fähigkeit, sich schnell und aus dem Bauch heraus zu entscheiden, berichtet die „Apotheken Umschau“. Ursache sei ein Strategiewechsel des Gehirns, sagen Forscher der Universität von Texas in Austin (USA), die Freiwillige bestimmte Aufgaben lösen ließen.

Während Ausgeschlafene versuchten, rasch möglichst viele Informationen abzugleichen, wollten Unausgeschlafene über Nachdenken eine Regel finden – und schnitten besonders schlecht ab.

Leave a Reply