Hitzewallungen, Stimmungstiefs, weniger Lust auf Sex: Das sind typische Nebenwirkungen einer Anti-Hormontherapie, die Brustkrebspatientinnen oft erhalten.

Akupunktur kann solche Beschwerden offenbar wirksam lindern – und zwar ähnlich gut, wie ein Medikament, das Ärzte dagegen oft verschreiben, berichtet das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ unter Berufung auf eine US-Studie an 50 Frauen mit Brustkrebs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.