Bios Life Produkte getestet!

Einen Wunsch haben alle Menschen gemeinsam: Sie wünschen sich ganzheitliches Wohlbefinden für sich und ihre Lieben. Deshalb greifen immer mehr Menschen zu Nahrungsergänzungsmitteln, um ihre körperliche Leistung und Fitness zu unterstützen – auch die Bios Life Produkte spielen dabei eine große Rolle. Vor allen Dingen für Sportler ist dabei ganz besonders wichtig, dass diese Produkte kein Doping-Risiko bergen.

Auch Unicity legt auf dieses Thema sehr viel Wert. Deshalb haben wir zum wiederholten Mal einen Test auf dopingrelevante Substanzen bei einem renommierten Labor der National Anti Doping Association (Nationale Vereinigung gegen Doping) für unsere Top-Bios Life-Produkte:

Bios Life Slim
Bios Life Super Chlorophyll
Bios Life E

in Auftrag gegeben.

Die Produktproben wurden auf folgende verbotene Substanzen getestet:

Anabol-androgene Steroide (reporting level 10 ng/g)
19-Nor-4-androsten-3,17-dion; 1,4-Androstadien-3,17-dion; 1-Testosteron; 4(5)-Andrasten-3,17-dion; 5α-Androstan-3α,17β-diol; 5α-Androstan-3β,17β-diol; Boldenon; Clenbuterol; Dehydroepiandrosteron (DHEA); Dihydrotestosteron; Metandienon; Methyltestosteron; Nandrolone; Stanozolol; Testosteron; Testosteronpropionat.

Stimulantien (reporting level 300 ng/g)
Amphetamin; Benzphetamin; Cathin; Codein; Ephedrin; Famprofazon; Fenfluramin; Mazindol; MDA, MDE, MDMA; Mephentermin, Methadon, Methamphetamin; Methoxyphenamin; Methylephedrin; Methylphenidat; Norfenfluramin; Pentylenetrazol; Phentermin; Pseudiphedrin; Selegilin (Deprenyl); Sibutramin; Strychnin.

Die großartige Nachricht: bei der Analysenauswertung konnte in keinem der drei Unicity Produkte die oben genannten Stimulantien oder anabol-androgen Steroide nachgewiesen werden.

Das heißt: Bios Life Slim™, Bios Life Super Chlorophyll™ und Bios Life E™ sind für Sportler sicher.

Starten Sie mit den Bios Life Produkten
auch sportlich durch und erzählen Sie diese fantastische Neuigkeit gleich weiter!

Leave a Reply