Ein Dutzend Hirnregionen sorgen für das Kribbeln im Bauch

Wenn zwei sich verlieben, sind zwölf Hirnregionen an der Entstehung dieses emotionalen Ausnahmezustandes beteiligt, berichtet die „Apotheken Umschau“. Das verliebte Dutzend zündet ein Feuerwerk aus Botenstoffen wie Dopamin, Oxytocin, Adrenalin und Vasopressin, startet aber auch komplexe geistige Funktionen. Gesehen haben das Forscher der Syracuse-Universität in New York auf Margnetresonanz-Aufnahmen von Gehirnen verliebter Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.