Risiko-Lotterie Hüft-OP

Der Qualitätsstandard bei Hüft-Operationen klafft zwischen den Kliniken, die diesen Eingriff durchführen, weit auseinander. In den schlechtesten 92 Kliniken liegt die Komplikationsrate 80 Prozent über dem Durchschnitt, bei den 92 besten Häusern 44 Prozent darunter.

Das berichtet die „Apotheken Umschau“ unter Berufung auf den Krankenhausreport 2011 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WidO). Für die Patienten gleicht die Wahl der Klinik einer Lotterie: Bislang haben sie keinen Einblick, welche Krankenhäuser zu den besseren gehören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.