AIDS-Überträger sind nachweisbar

Wer hat mich angesteckt? Diese Frage von HIV-infizierten Menschen können Forscher inzwischen beantworten, berichtet die „Apotheken Umschau“. Das Labor benötigt dazu AIDS-Viren des Erkrankten und der möglichen Überträger. Anhand des viralen Erbguts kann die Übereinstimmung festgestellt werden. In den USA hatte dies schon strafrechtliche Konsequenzen: Ein Mann, dem so nachgewiesen wurde, dass er sechs Frauen angesteckt hatte, erhielt 45 Jahren Haft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.