Fettleibigkeit hat weltweit zugenommen

Weltweit gibt es immer mehr übergewichtige Menschen. Das hat eine groß angelegte Langzeitstudie ergeben, die in London veröffentlicht wurde. Demnach gelten inzwischen mehr als eine halbe Milliarde Menschen als übergewichtig – fast doppelt so viele wie vor dreißig Jahren. Das größte Problem mit Fettleibigkeit haben der Studie zufolge die Pazifikinseln. Das geringste Problem hat Japan. Deutschland liegt insgesamt etwas über den Durchschnittswerten. Besonders zu schaffen machen den Bundesbürgern allerdings hohe Cholesterin-Werte.

Quelle: rundschau news

Test: Sind Sie übergewichtig? Finden Sie es raus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.