Geräte für Linkshänder nicht allen bekannt

Die Herumplagerei mit Schere, Dosenöffner oder Computermaus muss nicht sein. Für Linkshänder gibt es inzwischen viele speziell auf ihre Bedürfnisse ausgelegte Geräte. Doch ein Drittel (34,4 Prozent) der Deutschen weiß nichts davon, wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Gesundheitsportals „apotheken-umschau.de“ zeigt.

Informierter sind die Betroffenen selbst. Von ihnen ist den meisten (86 Prozent) bekannt, dass es Computermäuse, Messer, Schreibstifte und vieles mehr in Spezialanfertigungen für sie gibt. Doch nur vier von zehn (37 Prozent) Linkshändern erleichtern sich mit einigen solchen Gegenständen den Alltag.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals „www.apotheken-umschau.de“, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg mit persönlichen Interviews bei 1.969 Männern und Frauen ab 14 Jahren, darunter 118 Linkshänder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.