Warum es sinnvoll ist, den Zahnarzt-Termin auf den Nachmittag zu legen

Wer frei über seine Zeit verfügen kann und den Schmerz beim Zahnarzt fürchtet, sollte sich einen Termin am Nachmittag geben lassen, am besten gegen fünfzehn Uhr, rät das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. Der Grund: Der Körper gehorcht auch bei der Schmerzwahrnehmung einer inneren Uhr.

Nachts ist die Empfindlichkeit am größten, am Nachmittag gegen drei am geringsten Dann wirkt auch die Betäubungsspritze am besten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.