Mit Schmerzgel nicht an die Sonne

Rezeptfreie Schmerzgele mit dem Wirkstoff Ketoprofen können die Lichtempfindlichkeit der Haut steigern und dort zu Reaktionen führen, berichtet die „Apotheken Umschau“. Behandelte Körperpartien müssen deshalb noch zwei Wochen nach der Anwendung mit geeigneter Kleidung vor Sonnenlicht geschützt werden – auch bei bedecktem Himmel. Die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker rät, bei Verdacht auf die genannte Nebenwirkung die Behandlung sofort abzubrechen und dies Arzt und Apotheker mitzuteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.