Bahr will Meldesystem nach EHEC-Epidemie verbessern

Bundesgesundheitsminister Bahr will als Konsequenz aus der EHEC-Epidemie das Meldesystem verbessern. In einem Zeitungsinterview sagte Bahr, das Verfahren müsse an die modernen Kommunikationsmöglichkeiten angepasst werden, um die Zahl der Erkrankten schneller verfügbar zu haben.

Es sei nicht verständlich, warum in einer solchen Situation Meldungen sogar per Post verschickt worden seien. Bahr will Ende des Monats mit den Gesundheitsministern der Länder über Änderungen beraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.