Die Großeltern sind für die gesunde Entwicklung der Enkel von großem Wert

Ohne Großeltern wäre der Alltag in vielen Familien schwer zu bewältigen. Aber der Einsatz von Oma und Opa tut den Enkeln auch langfristig gut, berichtet das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. „Es gibt Hinweise, dass der Kontakt zu den Großeltern die Gesundheit der Kinder stärkt“, sagt der australische Biologe David Coall als Ergebnis einer Studienanalyse. „Auch schult er die Fähigkeit, mit anderen umzugehen und sich in sie hineinzuversetzen.“ Wenn es in der Familie kriselt, seien die Großeltern besonders wichtig: „Sie nehmen den Stress von den Kindern.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.