Ständiges Saugen an Trinkflaschen schadet nicht nur den Milchzähnen von Kindern, sondern auch dem Gebiss von Jugendlichen und Erwachsenen, berichtet die „Apotheken-Umschau“. Vor allem Getränke wie Limonaden und Säfte, Eistees und Ernergy-Drinks, die neben Zucker oft auch Fruchtsäuren oder Säuerungsmittel enthalten, greifen den Zahnschmelz an. Als alternative Durststiller eignen sich Wasser und ungesüßte Tees.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.