Fett-OP bessert den Diabetes

Nach einer Magen-Darm-Operation zur Behandlung der Fettleibigkeit bessert sich ein Typ-2-Diabetes oft sehr schnell – schneller, als es die Gewichtsabnahme erklärt. Jetzt glauben Forscher eine mögliche Ursache gefunden zu haben, berichtet das Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“:

Nach der OP müsse sich der Darm sehr energieaufwendig „umprogrammieren“. Dabei verbraucht er besonders viele Kalorien – was die rasch sinkenden Zuckerwerte erklären könnte.

Leave a Reply