Eltern sollten ihre Kinder frei entscheiden lassen, was sie später einmal werden wollen

Die Berufswahl ihrer Kinder ist etwas, worin sich Eltern nicht einmischen sollten. Dies ist laut einer repräsentativen Umfrage des Apothekenmagazins „Baby und Familie“ die Überzeugung einer großen Mehrheit der Bundesbürger: 88,9 Prozent der Befragten sind der Ansicht, dass Mütter und Väter ihre Kinder frei wählen lassen sollten, welche Ausbildung sie nach der Schule machen beziehungsweise welchen Beruf sie später einmal ergreifen wollen.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins „Baby und Familie“, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.067 Frauen und Männern ab 14 Jahren.

Leave a Reply