Kopfkissen fürs Kind? Die Kleinen brauchen keine Nackenstütze

Der Kopf eines Kindes muss während des Schlafes nicht durch ein Kissen gestützt werden. „Kein Kind muss an ein Kopfkissen gewöhnt werden“, sagt die Kinderärztin Dr. Claudia Saadi im Apothekenmagazin „Baby und Familie“. „Will ein Kind ein Kissen, kann es dies ab dem zweiten Lebensjahr verwenden“, so Saadi. Am Anfang solle das Kissen möglichst flach sein.

Leave a Reply