Muskelaufbau klappt genauso gut mit pflanzlichen Proteinen

Um den Muskelaufbau nach einem Krafttraining zu fördern, muss man nicht unbedingt zu tierischen Eiweißen greifen. Das berichtet das Frauen-Lifestylemagazin „Women’s Health“ unter Berufung auf eine Studie der US-amerikanischen University of Tampa. Danach wird das Muskelwachstum durch pflanzliches Protein genauso gut angeregt wie durch tierisches Eiweiß.

Die Teilnehmer der Untersuchung hatten dreimal pro Woche mit Gewichten trainiert und konnten nach acht Wochen alle den gleichen Muskelzuwachs verzeichnen – egal, ob sie nach dem Sport Reis- oder Molkeproteine zu sich genommen hatten. Optimal für den Muskelaufbau sind den Angaben der amerikanischen Wissenschaftler zufolge 48 Gramm Eiweiß pro Tag.

Leave a Reply