Anders als Lebensmittel sollen Medikamente mit dem Ablaufdatum immer entsorgt werden

Riecht ein Joghurt nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum noch einwandfrei, kann man ihn durchaus noch essen. Medikamente jedoch sollen ab dem aufgedruckten Datum nicht mehr verwendet werden. „Es ist falsch, Verfallsdaten als bloße Empfehlung zu betrachten und nur bei äußerlich erkennbaren Qualitätsmängeln wie zerbröckelten Tabletten auf die Einnahme zu verzichten“, betont ABDA-Vizepräsident Mathias Arnold in der „Apotheken Umschau“.

Und weiter: „Abgelaufene Medikamente gehören in den Müll.“ Auf jeder Arzneipackung muss ein Verfallsdatum aufgebracht sein. Laut Arzneimittelgesetz darf ein Medikament nach Überschreiten des Datums nicht mehr gehandelt und angewendet werden.

Leave a Reply