Vorfreude auf Ostern

Osterfeuer, Ostereier suchen und danach das traditionelle Familientreffen – Ostern verläuft bei vielen Menschen nach festem Plan und vielleicht freuen sich gerade deshalb mehr als zwei Drittel (67,1 Prozent) der Bundesbürger laut einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ jedes Jahr wieder darauf. Viele der Befragten legen an Ostern Wert auf Rituale und Traditionen: 66,3 Prozent dekorieren „immer“ Haus, Wohnung oder Garten mit Osterschmuck. Osternester und Eier suchen gehören für mehr als die Hälfte (55,7 Prozent) zum Fest „einfach dazu“, wobei es bei vier von zehn (43,7 Prozent) neben Eiern und Schokohasen stets auch weitere Geschenke gibt.

Etwa jedem zweiten (55,8 Prozent) Umfrage-Teilnehmer ist es auch wichtig, das Osterfest möglichst im großen Familienkreis zu erleben, denn „da treffen sich alle Generationen“. Für etwa jeden Vierten (25,7 Prozent) gehört zudem der Besuch eines Osterfeuers zum obligatorischen Festtagsprogramm. Als besondere Oster-Fans outen sich Personen mit Kindern bis zu 15 Jahren im Haushalt: Von ihnen färben oder bemalen 71,0 Prozent jedes Jahr sogar ihre Ostereier selbst.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.024 Frauen und Männern ab 14 Jahren, darunter 506 Personen mit Kindern bis 15 Jahre im Haushalt.

Leave a Reply