Frauen müssen bei der „Pille danach“ ihr Gewicht berücksichtigen

Wer beim Sex nicht an die Verhütung gedacht hat, kann eventuell mit der „Pille danach“ eine mögliche Schwangerschaft verhindern. Neben einer schnellstmöglichen Einnahme sollten Frauen auch ihr Gewicht berücksichtigen, berichtet die „Apotheken Umschau“ unter Berufung auf die Europäische Arzneimittelbehörde. Der Inhaltstoff Levonorgestrel wirke ab einem Körpergewicht von 75 Kilogramm nur vermindert, bei mehr als 80 Kilo gar nicht mehr. Eine mögliche Alternative seien Mittel mit dem Wirkstoff Ulipristal. Sie sollen bis zu einem Gewicht von 95 Kilo wirken.

Leave a Reply