Wenn im Schwimmbad die Blase drückt: Raus aus dem Wasser und auf die Toilette

Im Schwimmbad lassen nicht nur die Kleinen ihren Bedürfnissen gern freien Lauf. Das ist nicht nur eklig, sondern kann auch ungesund sein, berichtet die „Apotheken Umschau“. Wenn Urin mit Chlor reagiert, entstehen leicht flüchtige Substanzen, welche die Schleimhäute reizen. Forscher, die diesen Zusammenhang in einem Fachblatt veröffentlichten, legen Badegästen deshalb nahe, immer die Toilette aufzusuchen, wenn die Blase drückt.

Leave a Reply