Joggen mit leerem Magen?

Wissenschaftler sind sich zwar noch nicht durchgehend einig, ob Sport mit leerem Magen wirklich beim Abnehmen hilft. Aber sie sehe starke Hinweise, dass es wirklich funktioniert, bestätigt Dr. Anne Hecksteden, Sportmedizinerin an der Universität des Saarlandes, in der „Apotheken Umschau“. Sie schränkt ihre Aussage aber auf Ausdauertraining ein.

„Es ist ganz klar anstrengender und unangenehmer, weil man den Körper zwingt, vermehrt auf die Fettreserven zurückzugreifen“, gibt sie zu bedenken. Abnehmwillige sollten aber besser nicht ganz hungrig starten: „Dann erfordert es schon sehr viel Selbstdisziplin, hinterher nicht ein reichhaltiges Frühstück zu sich zu nehmen.“

Leave a Reply