Senioren bringen beim Marathonlauf erstaunliche Leistungen

Viele ältere Menschen stellen sich heute der Herausforderung eines Marathonlaufs. 55- bis 60-jährige Topläufer erreichen dabei ähnlich gute Zeiten wie 18-jährige Sportler, berichtet das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. Es beruft sich auf Forscher, die dies anhand der Ergebnisse des New-York-Marathons ermittelt haben.

Die Leistungsspitze liegt im Alter von 27 bis 29. Ältere Teilnehmer sollten sich nur nach einem ärztlichen Check-up und sehr gründlicher Vorbereitung auf die gut 42 Kilometer lange Strecke wagen.

Leave a Reply