Senioren, die aktiv das Internet nutzen, geht es seelisch besser

Das Internet als Brücke zur Welt und Chance für soziale Kontakte: Wer das Netz nutzt, leidet seltener unter Depressionen, berichtet das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. Besonders groß ist dieser Effekt bei allein lebenden Senioren, beobachteten US-Forscher in einer Langzeitstudie mit rund 3000 Rentnern. Ihre Erklärung: Ein Online-Zugang erleichtere es, Kontakte zu pflegen. Jeder Dritte ab 70 ist bereits im Netz

Leave a Reply