Zahl der Altenpfleger steigt

Die Zahl der Auszubildenden in der Altenpflege ist zwischen 2007 und 2012 um mehr als ein Drittel gestiegen, berichtet das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. Das gehe aus Zahlen des Bundesinstituts für Berufsbildung hervor. „Im Schnitt bleiben sie aber nur acht Jahre im Beruf“, sagt Johanna Knüppel vom Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe. Fachkräfte, warnt sie, werden auch künftig fehlen.

Leave a Reply