Die meisten Flirtversuche kommen gar nicht an, bei Frauen noch seltener als bei Männern

Dass jemand flirten will, wird vom Adressaten nur selten erkannt. Männer bemerkten in einem Experiment nur in 36 Prozent der Fälle einen tatsächlich stattgefundenen Flirtversuche ihres Gegenübers, Frauen sogar in nur 18 Prozent, berichtet die „Apotheken Umschau“. Wissenschaftler der Universität von Kansas (USA) hatten für ihren Test 52 Paare zusammengewürfelt und nach zehn Minuten Kontakt über die ersten Eindrücke befragt.

Auch 250 Menschen, die sich Videos der Gespräche ansahen, konnten die Flirts nur wenig häufiger erkennen. Der Weg zum Erfolg verlangt wohl etwas mehr Mut und Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.