In der Zahnwurzel wandeln sich bereits spezialisierte Zellen wieder in Stammzellen um

Bislang hielten Wissenschaftler es für unmöglich, dass spezialisierte Zellen sich wieder in Stammzellen, ihren Urzustand, zurückentwickeln. Im Zahnmark haben Forscher Karolinska-Institut (Schweden) jetzt entdeckt, dass dies doch geht, berichtet die „Apotheken Umschau“. Stammzellen im Zahnmark erneuern die Kauwerkzeuge stetig.

Diese Zellen haben einen überraschenden Ursprung. Es sind Hüllzellen der Zahnnerven (Gliazellen), die in das Zahnmark wandern und sich dort in Stammzellen verwandeln.

Leave a Reply