Mehr Bewegung, bessere Noten

Nur zwei Stunden mehr körperliche Aktivität pro Woche verbessern bei Kindern die Leistungen in der Schule. Das berichtet die „Apotheken Umschau“ über das Ergebnis einer Studie der Universität Göteborg (Schweden) mit rund 2000 Zwölfjährigen.

Dabei überprüften die Forscher die Leistungsergebnisse, vier Jahre bevor der Extrasport bei einem Teil der Schüler eingeführt wurde und fünf Jahre danach. Sie verglichen die Ergebnisse der Schüler jeweils in der Muttersprache, in Englisch und Mathematik. Zusätzliche Bewegung verdoppelte bei den Kindern die Chance, die Lernziele zu erreichen.

Leave a Reply