Patienten mit einer Pflegestufe kann der Zahnarzt zuhause aufsuchen

Die Zahl der Menschen, die sich zu Hause oder im Heim vom Zahnarzt behandeln lassen, nimmt zu. Rund 726000 Patienten haben im Jahr 2013 den mobilen Service genutzt. „Jedem Hilfebedürftigen, der eine Pflegestufe hat, steht diese Kassenleistung zu“, betont Dr. Wolfgang Eßer von der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) im Apothekenmagazin „Senioren-Ratgeber“.

Bei der Suche nach einem fahrenden Zahnarzt hilft die Krankenkasse, der Zahnarzt oder die Kassenzahnärztliche Vereinigung weiter.

Leave a Reply