Warum privat genutzte medizinische Messgeräte regelmäßig geprüft werden sollten

Blutdruckmessgeräte, Körperwaagen oder Thermometer altern und verschleißen. Werden sie gewerblich genutzt, müssen sie regelmäßig alle zwei Jahre überprüft werden. Für Geräte zuhause ist jeder selbst verantwortlich. „Ältere Apparate werden irgendwann nur noch Schätzwerte liefern, denen ich nicht immer vertrauen würde“, sagt Jürgen Dräger, Professor für Messtechnik und Messverfahren in der Medizin an der Fachhochschule Stralsund, in der „Apotheken Umschau“. Dräger empfiehlt, jedes Messgerät spätestens nach zwei Jahren kritisch zu betrachten und gegebenenfalls überprüfen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.