Übertriebene Fröhlichkeit ist vielen erstmal suspekt

Bloß nicht zu heiter sein! Auffallend gute Laune anderer Menschen bei der ersten Begegnung macht mehr als jeden dritten Bundesbürger stutzig. 34,7 Prozent der Deutschen sind Frauen und Männern gegenüber, die beim ersten Kennenlernen betont offen und fröhlich wirken, eher misstrauisch, wie eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals „apotheken-umschau.de“ ergab.

Ab 70-Jährige reagieren auf demonstrative Ausgelassenheit deutlich eher skeptisch (43,1 Prozent) als 14- bis 19-Jährige (13,7 Prozent).

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals „apotheken-umschau.de“, durchgeführt in persönlichen Interviews von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.927 Frauen und Männer ab 14 Jahren.

Leave a Reply