30 Prozent der Bundesbürger wissen nicht, ob ihr Partner mit dem gemeinsamen Sexualleben zufrieden ist

In vielen deutschen Schlafzimmern herrscht Sprachlosigkeit. Nahezu 30 Prozent der fest liierten Bundesbürger (28,8 Prozent) bekennen, dass sie gar nicht wissen, ob ihr Partner mit dem gemeinsamen Sexualleben zufrieden ist – weil sie nie darüber sprechen.

Wie aus einer repräsentativen Umfrage des Apothekenmagazins „Senioren Ratgeber“ hervorgeht, fällt es Älteren deutlich schwerer als jüngeren Menschen, mit ihrem Partner oder ihrer Partnerin über sexuelle Wünsche und Vorstellungen zu sprechen: Bei den ab 70-Jährigen wissen 41,6 Prozent der fest Liierten darüber nicht Bescheid, bei den 60-69-Jährigen 40,0 Prozent, bei den 50- bis 59-Jährigen noch 37,3 Prozent.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins „Senioren Ratgeber“, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.982 Frauen und Männern ab 16 Jahren, darunter 1.352 mit einer festen Partnerschaft.

Leave a Reply