Länger leben mit Blutgruppe Null

Die Blutgruppe kann das Krankheitsrisiko beeinflussen, berichtet die „Apotheken Umschau“. Das habe eine Studie italienischer Forscher bestätigt, für die Daten von mehr als 50 000 Menschen über einen Zeitraum von durchschnittlich sieben Jahren analysiert wurden. In dieser Zeit starben 15 Prozent weniger Menschen mit Blutgruppe Null an Herz-Kreislauf-Erkrankungen als Angehörige anderer Blutgruppen. Vermutlich hat sie Einfluss auf ein Eiweiß, das an der Gerinnung beteiligt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.