Was tun, wenn im Alter die Fingergelenke schmerzen und steif werden?

Viele Senioren in Deutschland haben Probleme mit den Fingergelenken: schmerzhafte Bewegungseinschränkungen durch Arthrose der kleinen Gelenke. Es ist eine chronische Erkrankung des Alters, die überwiegend Frauen betrifft. Eine naheliegende Reaktion der Patienten ist, die Hände zu schonen. „Doch die Gelenke richtig belasten – das eignet sich viel besser“, sagt Dr. Volker Nehls vom Rheinischen Rheumazentrum in Meerbusch im Apothekenmagazin „Senioren-Ratgeber“.

In einer Ergotherapie können diese Patienten einen Grundkurs in Sachen Handarbeit machen. Dabei lernen sie auch, die Gelenke vor falscher Belastung zu schützen. Leider beginnen viele Patienten mit einer Ergotherapie erst, wenn sie kaum noch Knöpfe öffnen, Zähne putzen oder Schlüssel drehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.