Mundgeruch – Bitte ansprechen!

Wer Mundgeruch hat, nimmt diesen selbst nicht wahr, da sich die Nase schnell an den Eigengeruch gewöhnt. Deshalb sind Betroffene darauf angewiesen, dass sich jemand ein Herz nimmt und das Problem anspricht. Professor Andreas Filippi, Fachzahnarzt für Oralchirurgie an den Universitätskliniken für Zahnmedizin in Basel (Schweiz) rät in der „Apotheken Umschau“, im Gespräch einzuflechten: „Ich persönlich wäre froh, wenn mir das jemand sagen würde.“

Und wer bei sich Mundgeruch argwöhnt, sollte jemanden fragen, dem er vertraut. Der Selbsttest, ausgeatmete Luft erneut zu inhalieren, funktioniert laut Filippi nämlich auch nicht.

One response on “Mundgeruch – Bitte ansprechen!

  1. Seit Jahren habe ich üblen Mundgeruch, obwohl ich mehrfach meine Zähne täglich putze und Mundspülungen durchführe. Leider ohne den gewünschten Erfolg.
    Durch eine Bekannte erfuhr ich von der Marke TetroBreath (www.tetrobreath-shop.de), welche sich auf die Bekämpfung dieses Lasters spezialisiert hat. Skeptisch bestellte ich einige Produkte. Aber tatsächlich stellte sich nach wenigen Tagen der Erfolg ein. Hätte ich mich schon eher informiert, wäre mir der Leidensweg erspart geblieben. Nur weiterzuempfehlen für ALLE Betroffenen.

Leave a Reply