Ausdauertraining lindert Asthma

Treiben Asthmatiker regelmäßig Sport und belasten sich dabei nicht zu sehr, kann das viele positive Effekte haben, fanden Forscher der Universität São Paulo (Brasilien) heraus. Eine Gruppe ihrer Studie machte zweimal pro Woche 30 Minuten Yoga-Atemübungen, die andere zusätzlich zweimal 35 Minuten Ausdauertraining.

jogging

Nach zwölf Wochen ging es der Ausdauergruppe deutlich besser, berichtet die „Apotheken Umschau“. Fazit der Forscher: Es lohnt sich bei Asthma, zusätzlich zur medikamentösen Therapie ein Ausdauertraining zu starten.

Leave a Reply