Apotheker-Tipp zur Einnahme von Tropfen für Patienten mit Sehproblemen

Wer Tropfen einnehmen muss und sie wegen Sehproblemen nicht genau zählen kann, gibt die Arznei in einen leeren Joghurtbecher, rät die „Apotheken Umschau“. Der Grund: Dabei verursacht jeder Tropfen ein lautes Geräusch. Nach dem Zählen füllen Sie den Becher mit Wasser auf und trinken ihn leer.

tropfen

Leave a Reply