Testosteron: Das Männerhormon kann Ejakulationsprobleme nicht lösen

Von wegen hormongesteuert – am Männerhormon Testosteron allein liegt es nicht, wenn der Mann beim Sex gar kein Ejakulat beisteuert, zu wenig hat oder zu spät kommt. Wie die „Apotheken Umschau“ berichtet, konnten US-Wissenschaftler in einer klinischen Studie mit 76 Männern durch zusätzliche Testosterongaben keine wesentliche Verbesserung erzielen.

Leave a Reply