Sprechen lernen Kinder vom Hören

Begeistert erzählt der Dreijährige, wie er „gerennt“ sei. Und nun? Gleich verbessern, damit das Kind korrekt sprechen lernt? Im Prinzip ja, aber bitte mit Köpfchen. Das möchte Dr. Elisabeth Wildegger-Lack vom Deutschen Bundesverband der Sprachtherapeuten Eltern mit dem „korrektiven Feedback“ nahebringen.

unterricht

Also etwa sagen: „Ja, wir sind schnell gerannt“, erklärt sie im Apothekenmagazin „Baby und Familie“. „Wenn ein Kind andauernd korrigiert wird, ist es verständlich, dass es bald nichts mehr erzählen will“, sagt Wildegger-Lack. „Kinder lernen eine Sprache problemlos, wenn sie den richtigen Input haben.“

Leave a Reply