Wie das Konzept des intuitiven Essens beim Abnehmen helfen will

tofu

Nie mehr Kalorien zählen, nie mehr Verzicht – und trotzdem Abnehmen? Das verspricht ein neues Ernährungskonzept: das intuitive Essen. „Alle Menschen kommen mit Körperintelligenz auf die Welt“, erklärt Thomas Frankenbach, Leiter des Fachbereichs Ernährung und Bewegung der Rehaklinik Dr. Wüsthofen in Bad Salzschlirf, im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“.

„Aber schon im Grundschulalter spüren 80 Prozent der Kinder nicht mehr, wann sie satt sind.“ Beim intuitiven Essen geht es darum, wieder ein Gefühl für Hunger und Sättigung zu bekommen – aber auch um Stressabbau, der ein häufiger Grund für ungesunde Ernährung ist.

Der Ansatz ist aber nicht unumstritten. Etwa, weil sich das Sättigungsgefühl bei starkem Übergewicht oft zu spät einstellt. Außerdem könnten industriell verarbeitete Lebensmittel das natürliche Sättigungsempfinden stören.

Leave a Reply