Blondierte Haare können durch Chlorwasser grünlich werden

Insbesondere Menschen mit gefärbten Haaren sollten nach dem Schwimmen im Hotelpool oder Freibad das Chlor immer schnell ausspülen. „Chlorwasser kann auf blond gefärbten Haaren einen unschönen Grünstich hinterlassen“, warnt der Hamburger Friseur Jörg Oppermann im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“.

Künstlichen Rotschöpfen wiederum droht ein orangefarbener Ton. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte mit Badekappe ins Wasser gehen. Nach einem Bad im Meer sollte jeder seine Haare mit Süßwasser ausspülen, um den Austrocknungseffekt des Salzwassers in Grenzen zu halten.

Leave a Reply