Schlafprobleme oft auf Tagesnickerchen zurückzuführen

Wenn Senioren über schlechten Schlaf klagen, hängt dies in vielen Fällen mit Nickerchen am Tag zusammen. Darauf weisen Experten von der Schlafambulanz am Klinikum Nürnberg im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ hin. Ältere Körper bilden weniger Schlafhormon Melatonin, Tiefschlaf- und Traumphasen verkürzen sich.

Die Folge davon ist eine erhöhte Tagesmüdigkeit, die viele Senioren durch Schläfchen am Tag ausgleichen. Diese senken aber den Schlafdruck in der Nacht. Herzleiden, Depressionen, Schmerzen oder Nebenwirkungen einiger Medikamente verschärfen die Probleme.

Leave a Reply