Abrechnungsbetrug führt zu steigenden Schäden im Gesundheitswesen

Manipulierte Abrechnungen, gefälschte Rezepte oder Behandlungen, die nur auf dem Papier stattfanden – die Gesundheitsbranche kämpft immer stärker mit Wirtschaftskriminalität in Form von Abrechnungsbetrug. Sowohl die Zahl der aufgedeckten Betrugsdelikte als auch die Schadenshöhe, mit der die gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen umgehen müssen, ist in den vergangenen Jahren enorm gestiegen. So berichten 53 Prozent der […]

Antigen-Schnelltests für Privatpersonen können zur Eindämmung der Corona-Pandemie beitragen

Die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände begrüßt den Plan der Bundesregierung, dass sich künftig auch Privatpersonen Coronavirus-Antigen-Schnelltests zur Eigenanwendung kaufen dürfen und zuhause auf das Corona-Virus testen können. „Corona-Schnelltests für Privatpersonen sind eine vernünftige Ergänzung der Teststrategie im Kampf gegen die Pandemie“, sagt ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening: „Die beste Variante ist und bleibt weiterhin, einen […]

Wissen hilft: Darauf kommt es bei Zusatzleistungen an

Wer seinem Arzt auf Augenhöhe begegnen will, sollte möglichst gut Bescheid wissen. Wichtig ist dabei, die eigene Patientenakte zu kennen. Insbesondere bei Angeboten in den Bereichen Früherkennung und Selbstzahlerleistungen ist es hilfreich, wenn man als Patient mitreden kann, so das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“.

Ein starker Rücken kennt keinen Homeoffice-Stress!

Viele Büroangestellte arbeiten derzeit aufgrund von Corona ganz oder zumindest teilweise im Homeoffice. Doch was gut gegen die Ansteckungsgefahr ist, kann für den Rücken zur echten Belastungsprobe werden. Die gute Nachricht lautet: Schon mit kleinen Veränderungen können Sie für ein rückenfreundliches Arbeitsumfeld sorgen! Wie das geht, verraten Ihnen die Experten von der Aktion Gesunder Rücken […]

Trotz Krise – Mehrheit der Eltern blickt optimistisch in die Zukunft

Wie haben Familien das vergangene Jahr erlebt? Und wie bewerten Eltern unter dem aktuellen Eindruck die Zukunftsaussichten ihrer Kinder? Die aktuelle forsa-Befragung im Auftrag der Bepanthen-Kinderförderung zeigt: Trotz Unsicherheiten und hoher Belastung durch die Corona-Situation blickt die deutliche Mehrheit der Eltern (69 Prozent) grundsätzlich optimistisch in die Zukunft. Die Umfrage belegt allerdings auch: Rund ein […]

Corona: Zwei Drittel aller Beschäftigten mit Unterstützung durch Arbeitgeber zufrieden

Knapp zwei Drittel aller Beschäftigten in Deutschland werden nach eigener Aussage von ihren Arbeitgebern beim Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz sehr gut oder gut im Umgang mit der Corona-Pandemie unterstützt. Allerdings geben auch 22,2 Prozent aller Beschäftigen an, dass die Unterstützung nicht gut sei. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung des Meinungsforschungsinstituts Civey unter Beschäftigten im […]

FFP2-Masken richtig benutzen

Ab dem 18. Januar dieses Jahres sind in Bayern sogenannte FFP2-Masken beim Einkaufen und im öffentlichen Personennahverkehr Pflicht. Damit stellt sich für viele Menschen die Frage nach der richtigen Benutzung dieser Masken. Das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) gibt wichtige Hinweise zur Benutzung und Wiederverwendung der Atemschutzprodukte.

Corona-Impfung: Nebenwirkungen können auch Apothekern gemeldet werden

Immer mehr Menschen werden in der nächsten Zeit gegen Covid-19 geimpft. „Die zugelassenen Impfstoffe sind umfassend geprüft und unsere schlagkräftigste Waffe im Kampf gegen die Pandemie. Apothekerinnen und Apotheker befürworten deshalb die Corona-Impfung und beraten ihre Patienten entsprechend“, sagt Gabriele Regina Overwiening, Präsidentin der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. „Wir können aber nicht ausschließen, dass […]

Wie mündig sind Patienten heute wirklich?

Soll die Erkältung erst mal mit pflanzlichen Mitteln behandelt werden? Reicht es aus, dem leichten Bluthochdruck mit Sport zu begegnen? Soll der Kreuzbandriss operiert werden oder nicht? Fragen, die sich Patientinnen und Patienten in Arztpraxen, Apotheken und Kliniken täglich stellen – aber oft gegenüber dem Arzt nicht in dieser Form äußern: Mehr als die Hälfte […]

Blutvergiftung: Wie Sie eine gefährliche Sepsis erkennen und schneller handeln können

Blutvergiftung ist in Deutschland eine der häufigsten Todesursachen. Das Hauptproblem: Die Gefahr durch eine Sepsis wird oft zu spät erkannt. Dabei ist eine Blutvergiftung ein Notfall, bei dem jede Minute zählt. Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ zeigt, welche Anzeichen auf eine Sepsis hinweisen können.