Wie wahrscheinlich ist ein Zeckenbiss im eigenen Garten?

Die vergangenen zwei Winter waren relativ mild, also gut für das Überleben von vielen Zecken. Wie kommen Zecken in meinen Garten oder auf den Kinderspielplatz? Kleintiere wie Hunde, Katzen, Vögel, Igel und sogar Mäuse können mit Zecken befallen sein. Die vollgesaugte Zecke lässt sich z.B. im Garten, am Kinderspielplatz, in einer Hecke oder am Rande eines Sportplatzes vom Wirt fallen. Die Weibchen legen ihre Eier ab und im nächsten Jahr sind die Zecken da!

Wie wahrscheinlich ist ein Zeckenbiss im eigenen Garten? weiterlesen

Insulin steuert Essverhalten im Gehirn

Der Förderpreis des Institut Danone, Ernährung für Gesundheit e.V. (IDE), geht in diesem Jahr an Dr. Manfred Hallschmid, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Endokrinologie der Universität Lübeck. Titel der Forschungsarbeit: „Zentralnervöse Insulinresistenz als Schlüsselphänomen bei Adipositas“*. Professor Günther Wolfram, Präsident des IDE überreicht den mit 5.000 Euro dotierten Preis im Rahmen der 7. Drei-Länder-Tagung „Ernährung 2008“ in Hamburg. Das Institut verlieh damit zum vierten Mal den IDE Förderpreis an Nachwuchswissenschaftler für herausragende Leistungen auf den Gebieten der Ernährungswissenschaft und Ernährungsmedizin.

Insulin steuert Essverhalten im Gehirn weiterlesen

2,5% weniger Schwangerschaftsabbrüche im ersten Quartal 2008

Im ersten Quartal 2008 wurden dem Statistischen Bundesamt (Destatis) rund 30 600 Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland gemeldet und damit 2,5% (- 800) weniger als im ersten Quartal 2007. Knapp drei Viertel (72%) der Frauen, die Schwangerschaftsabbrüche durchführen ließen, waren zwischen 18 und 34 Jahren alt, 15% zwischen 35 und 39 Jahren. Fast 8% der Frauen waren 40 Jahre und älter. Bei den unter 18-Jährigen (Anteil von knapp 5%) ging die Anzahl um rund 14% (- 233) im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal zurück. 41% der betreffenden Schwangeren aller Altersgruppen hatten vor dem Eingriff noch keine Lebendgeburt.

2,5% weniger Schwangerschaftsabbrüche im ersten Quartal 2008 weiterlesen