Übergewichtig heißt nicht automatisch krank

Etwa jede/r vierte Übergewichtige hat weder Bluthochdruck noch erhöhte Blutzucker- oder Cholesterinwerte. Auf der Hut sollten diese „happy obese“ („glücklichen Übergewichtigen“) trotzdem sein. „Bei jedem Dritten verschlechtern sich die Werte im Laufe der Jahre“, so Professor Norbert Stefan vom Universitätsklinikum Tübingen im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. Damit steige auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes. Auf […]

Diabetes: Ein Tattoo darf sein

Diabetiker haben ein erhöhtes Risiko, dass sich Wunden infizieren oder verzögert heilen, besonders bei schlechten Zuckerwerten und gestörter Durchblutung. Dürfen sich Zuckerkranke deshalb keine Tattoos oder Piercings stechen lassen? Bei gut eingestelltem Diabetes spreche nichts dagegen, erklärt Dr. med. Young Hee Lee-Barkey vom Herz- und Diabeteszentrum  NRW, Bad Oeynhausen, im Apothekenmagazin „Diabetiker Ratgeber“.

Unvergesslicher Diabetes: Stoffwechsel-Gedächtnis „lernt“ schädlichen Zuckerabbau

Gelernt ist gelernt. – Was für Schüler die Basis des Erfolgs ist, ist für Zuckerkranke offensichtlich die Basis schlimmer Folgeerkrankungen wie Nierenversagen, Augenschäden, Nervenschäden und Herzinfarkte: Wie US-amerikanische und britische Wissenschaftler in der renommierten Fachzeitschrift „Diabetic Medicine“ berichteten, hat auch unser Stoffwechsel ein Gedächtnis, das sich bei erhöhten Blutzuckerspiegeln krankhafte Stoffwechselwege quasi einprägt. Schon in […]

Testen Sie ihr Wissen rund um Diabetes

Bekanntlich sind eine gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und die optimale Medikation sehr wichtig bei Diabetes mellitus. Aber kennen Sie sich auch wirklich aus? Auf diabetes-behandeln.de gibt die neue Rubrik „Testen Sie Ihr Wissen“ von nun an jedem Interessierten spielerisch die Möglichkeit, sich mit dem richtigen Lebensstil bei Diabetes Typ 2 auseinanderzusetzen. Das interaktive Spiel „Diabetesdialog“ […]

Blutzucker natürlich senken

Das erfolgreiche Trio für viele Diabetiker sind Zink, Zimt und Chrom. Alle drei Substanzen sind in der Lage, den Blutzucker-Spiegel bei Diabetikern zu senken und die Insulinwirkung zu verbessern. Das trifft allerdings nur für die Diabetiker zu, die noch selbst Insulin produzieren, klärt Diabetesberater und Buchautor Sven-David Müller auf. Er hat zusammen mit der Ernährungswissenschaftlerin […]

Diabetiker unnötig verunsichert

In den USA musste eine Studie mit Diabetikern abgebrochen werden, weil unter besonders intensiv behandelten Patienten unerwartet viele Todesfälle auftraten. Der wahrscheinliche Grund: Die Senkung des Blutzuckerspiegels war zu rabiat. Deshalb nennt Professor Thomas Haak, Chefarzt der Diabetes-Klinik Bad Mergentheim und Präsident der Deutschen Diabetes-Gesellschaft die gelegentlich zu hörende Schlussfolgerung, höhere Blutzuckerwerte zu akzeptieren, „groben […]

Diabetiker profitieren langfristig von sorgfältiger Blutzucker-Einstellung

Typ-2-Diabetiker, denen über eine längere Zeit eine gute Blutzucker-Einstellung gelingt, senken langfristig auch ihr Herzinfarkt-Risiko, berichtet das Apothekenmagazin „Diabetiker Ratgeber“. Das fanden Forscher heraus, die Teilnehmer zehn Jahre nach einer abgeschlossenen Studie jetzt noch einmal untersuchten. Die Probanden hatten von 1988 bis 1998 an der UKPDS-Studie teilgenommen, in der schon nachgewiesen wurde, dass gute Blutzuckerwerte […]

Startschuss für bundesweite Aufklärungsaktion über das Metabolische Syndrom

Christa Stewens, Bayerische Staatsministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen, engagiert sich persönlich für die Prävention der Volkskrankheit Metabolisches Syndrom: Die Staatsministerin liess sich heute in der Münchner Rosen Apotheke den Blutdruck, den Blutzucker und den Bauchumfang messen. Mit diesem persönlichen Engagement möchte Christa Stewens möglichst viele Münchner zum Risikotest in ihrer Apotheke anregen […]